Die "MTSE 1" , Echtdampf auf 5 Zoll

Echtdampf hatte es mir schon immer angetan, aber die Sehnsucht nach richtigem Dampf  konnte erst im Sommer 2012 durch den Kauf einer gebrauchten OS Koppel befriedigt werden. Mit der Lok bin ich sehr zufrieden und habe Sie nur in einigen Punkten vorbildgerecht umgebaut.

In den Sommermonaten fahre ich manchmal mit der "MTSE 1" beim DBC-H in Schackendorf.


Weiterbildung

Da die Spurweiten meiner eisenbahnerischen Entwicklung von N zu 0e und zuletzt 5" immer größer werden, bereite ich mich seit 2012 langsam schon mal auf den möglicherweise nächsten Schritt vor: Durch Teilnahme an entsprechenden Lehrgängen mit anschließender Prüfung und Zertifikat bei der Museumsbahn Schönheide. Bisher habe ich alle Prüfungen erfolgreich bestanden. Jedem Interessierten kann die Teilnahme nur empfohlen werden. Organisation und Dozenten waren immer erstklassig !

 

Juni 2012

Weiterbildungslehrgang „Modul Kesselwärter“ für die Ausbildung Dampflokführer

November 2012

Weiterbildungslehrgang „Modul Triebfahrzeugtechnik/Triebfahrzeugbetrieb“ für die Ausbildung zum Dampflokführer

März 2013 

Grundlehrgang „Bremsen prüfen und bedienen“

Januar 2014

Lehrgang " Technik der Nebenfahrzeuge"

Januar 2015

Lehrgang "Betriebsverfahren FV-NE"