Rönneburger Nachrichten
Die Betriebsleitung der RöKB kann nicht ganz ohne Stolz verkünden das die kürzlich erworben Wagen der Kö.Kl.B. nun geliefert wurden. Somit kann der seid langem geforderte 2. Personenzug auf der Strecke Bergen -Altenkirchen seinen Betrieb aufnehmen. An den neuen Wagen müssen noch die Hauptuntersuchungen und ein paar kleinere Transportschäden repariert werden.Die Bilder zeigen die Wagen kurz nach der Entladung durch die Kräfte des BW Bergen. Schienenküsser Fritze Flink gelang es Aufnahmen des auf Probefahrt befindlichen Personenzuges anzufertigen.

Bilder bitte durch anklicken vergrößern

Die Fahrzeuge der RöKB basieren auf den Modellen von Fleischmann Magic Train, die durch Umbauarbeiten und Umbausätze z.b. von EMW verändert wurden.

Für das Kupplungssystem werden Bosna Kupplungsattrappen mit Pufferplatten von EMW verwendet und mit Bügelkette gekuppelt.

 

Die Lokomotiven Hf 110c und IV K sind Bausätze der Fa. Henke

Die Lokomotiven sind mit ESU Loksounddecodern ausgerüstet.

Die Programmierung erfolgt in Eigenarbeit mit ESU Lokprogrammer

Weitere Informationen zu den Lokomotiven findet Ihr in den Untertiteln der Bilder.

Wer mit uns Kontakt aufnehmen möchte schreibt bitte an 0eclubhh@live.de