Loks

In den 1960er Jahren waren auf der Nordstrecke bekanntermaßen die Loks 99 4511, 99 4602, 99 4603 und die Heeresfeldbahnloks 99 4652 und 99 4653 im Einsatz.

Der Triebwagen T1 kam 1937 nach Rügen und wurde direkt auf der Nordstrecke eingesetzt, dabei wurde er zwischen Wittower Fähre und Fährhof auch trajektiert. Seine Dienstzeit auf Rügen endete 1942. Aber vielleicht ist diese Info auch falsch, denn er wurde bei mir tatsächlich schon mehrfach gesichtet...

 

 

29. Juli 2012

Während der Bauphase soll die kleine Diesellok von Fleischmann (2255) als "Bauzuglok" herhalten.

Später wird sie wohl mit dem Bausatz von Uwe zur Kö 6005 umgebaut und verbleibt dann entsprechend im Fahrzeuggpark oder aber sie wird ausgemustert bzw. an eine andere Direktion abgegeben.

Aus diesem Grund wird die Lok vorerst auch optisch nicht verändert sondern zunächst nur mit einem ESU LokSound micro V4.0 Decoder ausgestattet. Zusätzlich bekommt sie eine neue Kupplung von Zeunert und die Beleuchtung vorn und hinten wird gegen LEDs ausgetauscht bzw. ergänzt. Die Radsätze wurden noch von Holger Gräler auf RP25-Maß gebracht, da NEM-Radsätze später auf den Zungen der Selbstbauweichen auflaufen würden!

 

Wer mit uns Kontakt aufnehmen möchte schreibt bitte an 0eclubhh@live.de