Stellhebel und Gleissperren

Die Weichen und Gleissperren sollen wie beim Vorbild bedient werden. Um nun nicht immer in die Anlage greifen zu müssen, werden die Stellvorrichtungen an den Anlagenrand verlegt und verkleinert nachgebildet.

 

 

04. August 2013

In Putbus hatte ich im Museum die Gelegenheit einige Fotos von einen Stellhebel zu machen.

 

 

 

09. Dezember 2011

Nachdem ich einige Fotos von Weichenstellhebeln bekommen konnte und durch einen glücklichen Zufall auch zeitgleich die Zeichnung eines Weichenstellhebels nach Lenz in die Hände gefallen ist, konnte ich den Stellhebel konstruieren und auch wieder einen Prototypen fräsen lassen.

 

Der Hebel ist soweit auch maßstäblich. Einzig die Innensechskantschraube ist vorbildwidrig!

 

Die Teile passen alle. Da muss nichts mehr geändert werden, wobei ich aber wohl noch eine Schraube am Gewicht vorsehen werde, damit die Einzelteile verschraubt werden können und nichts geklebt werden muss!

 

Wird fortgesetzt...

Wer mit uns Kontakt aufnehmen möchte schreibt bitte an 0eclubhh@live.de